erun
Magdalenastraße 29 - 39030 Gsies - Südtirol - Italien
Das Gsieser Tal, authentisch und naturverbunden!

Unser Tal

Zwischen den Ausläufern der Rieserferner und Defreggeralpen erstreckt sich unser naturbelassenes Tal. Bis zum Ortseingang von St. Magdalena, dem hintersten Ort, verläuft das Tal schön flach, weit und sonnig. Dichte Tannen- und Fichtenwälder zu beiden Seiten des Talbodens zeugen von der Urtümlichkeit unseres Tales. Stattliche, teilweise Jahrhunderte alte Höfe mit von der Sonne dunkel gebrannten Balkonen wirken wie zufällig über die Blumen- und Kräuterwiesen eingebettet.

Im Bauernmuseum Voadahuibn erhalten unsere Gäste Einblick in die alte Zeit. Alte Gerätschaften lassen die harte Bergbauernarbeit früherer Zeit erahnen. Einmal im Jahr wird der ansonsten so beschaulich stille Winter von einem allseits bekannten Langlaufmarathon, dem „Gsieser“ aus seinem Schlaf erweckt. Tausende Zuschauer lassen sich dieses Spektakel nicht entgehen. Das sommerliche Pedant dazu ist das Gsieser Almhütten Fest.

Access denied for user 'xo3430581'@'localhost' (using password: YES)